Info & Booking online oder unter office@salza.at - +43 (0)3612 25343

Flossbau an der Salza

Geschick, Teamgeist und Kreativität sind gefragt, wenn ihr aus einigen bereitgestellten Materialien wie Schwimmkörper, Seilen, Brettern und Holzlatten ein eigenes Floss bauen müsst. Noch dazu eines, das euch nach getaner Arbeit auch sicher tragen soll, wenn wir als Abschluss gemeinsam zur "Belohnung" die Salza damit befahren. Der untere Flussabschnitt der Salza eignet sich hervorragend für die "Flößerei".
 
Treffpunkt ist unser Outdoorcamp an der Salza.  Nach der Begrüßung fassen wir je nach Wetter und Temperaturen die entsprechende Ausrüstung aus. Bei hochsommerlichen Temperaturen reichen Schwimmweste, Helm und Paddel, bei etwas kühleren Bedingungen erhält jeder Gast eine wärmende Neoprenausrüstung. Anschließend bringen wir euch  zu einem ruhigen Platz am Flussufer, wo man entspannt ans Werk gehen kann. In kleineren Teams (5-8 Personen) besteht eure Aufgabe darin, aus bereitgestellten Utensilien (Schwimmkörper, Seile, ...) eigenständig ein Floss zu bauen. Teamgeist und Kommunikation sind gefragt.

Anschließend befahren direkt von der "Baustelle" aus einen schönen Flussabschnitt.

Dauer: ca. 4-5 Stunden fakultativ zubuchbar: Grillen nach der Tour (13,00 p.P.)
  • Mindestteilnehmer: 8 Personen
  • Voraussetzungen: Schwimmkenntnisse
  • Mitzubringen sind: Teamgeist, Spaß und Badekleidung
  • Im Preis inkludiert: gesamte Ausrüstung, Betreuung
  • Dauer: ca. 4-5 Stunden
  • fakultativ zubuchbar: Grillen nach der Tour (12,00 p.P.)
€ 75,00

Zurück

Gutscheine

Wähle zwischen Produkt- oder Wertgutschein.